Inmitten unserer rationalen und permanent beschleunigten Welt einen Platz zur Beschäftigung mit unserer emotionalen Seite zu finden, ist nicht leicht. Wem es dennoch gelingt, in sich hineinzufühlen und wer dabei einer wahrhaftigen Liebe Raum gibt, findet darin einen wirkmächtigen Zugang zur eigenen inneren Stimme.

Sie dient als eine energetische Quelle, als eine unerschöpfliche Kraft, die – wenn sie mit respektvoller Zuneigung und würdigender Offenheit spricht – Menschen sanft zu berühren und tief zu versöhnen vermag, statt mit Lüge und Hass zu zerstörerischer Gewalt und schmerzlicher Spaltung zu führen.

Diese ganz dir zu eigene, innere Stimme vemag es, deine Angst in Hoffnung, deine Verzweiflung in Zuversicht, deine dunklen Seiten in Kraft und Liebe zu transformieren.

Das Bewusstwerden der liebevollen inneren Stimme in dir öffnet zugleich auch einen energetischen Weg zur Versöhnung mit dir selbst, zu mehr Gelassenheit und Sanftmut, zu Wahrhaftigkeit und Klarheit, letztlich zur Selbstfindung und Selbstheilung.

Panel 1

Zugang zur inneren Stimme finden

Einen wohlwollenden Zugang zu deiner inneren Stimme zu finden, ist auf vielfältige Weise möglich, und die Gestaltung deines Wegs der Wandlung hin zu einer gesunden Selbst-Liebe ist so bunt, wie die Wandlung selbst.

Vielleicht findest du unter den folgenden energetischen Ansätzen etwas Passendes für dich. Ich unterstütze dich gern:

INspiration

Sprich mit deinem Selbst.

Du sprichst, ich höre dir offenherzig zu und fühle gemeinsam mit dir in dein Gesagtes hinein. Dabei spürst du selbst, ob es stimmig und klar ist. Ein Satz, vielleicht nur ein Wort oder sogar dein eigenes Schweigen mag dir helfen, eine Einsicht zu erlangen, eine Haltung zu ändern, eine Erkenntnis zu erhalten oder eine neue Richtung zu wählen. Lass dich von deinen eigenen Worten inspirieren.

Transformation

Höre Deine Innere Stimme.

Vielleicht hörst du sie ja bereits, vielleicht nicht so deutlich, wie du es dir wünschst, vielleicht sagt sie Unverständliches. Ich kann deine innere Stimme durchaus auch empfinden und leite weiter, was sie dir mitzuteilen versucht. Einem Transformator gleich, der Energien umwandelt, kann auf diesem Weg eine Wandlung einsetzen, wenn jemand Zweites ausspricht, was du wohl fühlen magst.

Lizenziert von Stock Adobe 90753664

Meditation

BegegnE dir in der Stille.

Hier begegnest du dir selbst nicht im gesprochenen Wort, sondern in einer tragenden Stille. Diese Meditation folgt dem Moment, der dich zu diesem Zeitpunkt umgibt. Sie bettet dich in eine tiefe Entspannung ein und begleitet deine Gedanken und Emotionen, die kommen und gehen dürfen, ohne ihnen Aufmerksamkeit zu schenken. Schaue deinen „inneren Film“ mit Wohlwollen an und begegne friedvoll deinem inneren Kind.

Resonanz

Spüre die Kraft des Klangs.

Beim Spielen oder auch nur Hören archaischer Instrumente wie dem Didgeridoo, der Indianischen Flöte, der Schamanischen Trommel oder der Klangschale gelingt die Verbindung zu deinem Selbst nicht über das gesprochene Wort, sondern über den Klang der Töne, also durch etwas im Außen Wahrnehmbares. Und doch ist es ganz in dir, denn einer inneren Berührung gleichkommend wird dein Selbst „geweckt“. Dies mag Emotionen klar werden lassen, Gedanken zu Ende bringen, und auch körperliche Blockaden können sich auflösen.

Panel 2

Mein Angebot

Wenn du an diesen Gestaltungsmöglichkeiten interessiert bist und dir selbst emotionale Offenheit und Wandlungswillen entgegenbringst, freue mich auf deine Anfrage.

Coaching

Eine Begegnung mit dir selbst und ganz nach deinen Bedürfnissen gestaltet, in der wir aus den obigen Ansätzen auch in Kombination gemeinsam auswählen.

Ziel: Herausfinden, in welcher Weise du deine innere Stimme am besten wahrnimmst und was sie dir sagt.

Klang & Stille

Eine Klangreise mit einem sehr tief klingenden Didgeridoo und einer Indianerflöte, die dich und den Raum um dich herum verzaubert und in eine meditative Stille führt.

Ziel: In der Ruhe zwischen den Klängen deine innere Stimme deutlicher hören lernen.

Panel 3

Talking Spirits

Die Liebe zum Kindeskind erschafft die Verbindung.

Philipp

Die Borniertheit und das Unverständnis in der Welt ertragen lernen, ohne dabei in Gleichgültigkeit gegenüber dieser zu verfallen.

Zephaloth

Panel 4 Platzhalter